Spotify musik herunterladen und offline hören

Sie sollten auch daran denken, dass das Herunterladen von Musik auf einem Gerät sie nicht auf einem anderen Gerät herunterlädt. Sie müssen Ihre Musik auf jedes Gerät separat herunterladen, wenn Sie möchten, dass sie überall verfügbar ist. Ich habe eine Samsung-Galaxie S2 und vor kurzem mit Spotify begonnen. Ich habe die Offlinesynchronisierung mit dem Verzeichnis /mnt/sdcard/external_sd/media/spotify eingerichtet. Nach der Synchronisierung ein paar Playlists, Kann ich in der Tat hören t… Wenn Sie Spotify offline verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie tatsächlich Musik heruntergeladen haben, um sie anzuhören. Mit Spotify Premium können Sie 10.000 Songs für das Offline-Hören auf fünf verschiedenen Geräten herunterladen. Das sind insgesamt 50.000 Tracks über alles. Während Audio-Streaming bei weitem nicht so hungrig ist wie Video-Streaming, können Sie immer noch ziemlich schnell durch Ihre Datenkappe brennen, wenn Sie viel Musik hören.

Und wenn Sie zufällig Roaming zu der Zeit sind, können Sie leicht rack up eine mehrere hundert Dollar Telefonrechnung nur durch das Hören einer Playlist oder zwei auf Spotify. Für weitere Tipps zum Offline-Hören, fragen Sie einen Rock Star für Unterstützung auf unserer Community-Seite. Völlig von WLAN und Daten getrennt zu sein – ob im Flugzeug oder in einer rustikalen Kabine im Wald – bedeutet nicht, dass Sie ohne Ihre Lieblingsmusik oder Podcasts sein müssen. Wenn Sie Ein Premium-Abonnent sind, dauert es nur ein paar einfache Schritte, während Sie noch zu Hause und auf Wi-Fi sind, um Ihre Lieblingsinhalte herunterzuladen und sicherzustellen, dass sie verfügbar sind, wenn Sie vom Netz gehen oder in der Luft. 2. Tippen Sie auf den Schalter “Download”, der sich unterhalb der grünen “Play”-Taste befindet, sodass er nach rechts umschaltet und grün wird. Mit Spotify Premium können Sie auch Songs, Wiedergabelisten und vollständige Alben auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät herunterladen. Das bedeutet, dass Sie auch dann, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, immer noch hören können, was Sie heruntergeladen haben. Klicken Sie auf den Schalter “Herunterladen”. Jennifer Still/Business Insider 3. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird ein kleines grünes Symbol neben dem Namen der Wiedergabeliste in der Seitenleiste angezeigt, und Sie können die Songs in Ihrer Playlist auch offline wiedergeben.

Beim Herunterladen einer Spotify-Playlist werden die Musikdateien lokal auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer gespeichert, sodass Sie jederzeit zuhören können, ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Wenn Sie eine Wiedergabeliste auf ein Gerät herunterladen, wird sie nicht auf ein anderes Gerät heruntergeladen – Sie müssen jede Wiedergabeliste einzeln herunterladen. Öffnen Sie Spotify und gehen Sie zum Album oder zur Wiedergabeliste, das Sie für das Offline-Hören speichern möchten. Solange Sie ein Premium-Abonnent sind, sehen Sie einen Umschalter, der Download sagt. Tippen Sie darauf und das Album oder die Wiedergabeliste wird auf Ihrem Telefon gespeichert. Sobald die Songs gespeichert sind, sehen Sie einen kleinen grünen Pfeil neben ihnen, um es zu zeigen. Nicht nur das, aber wenn Sie zufällig irgendwo ohne Internet-Service geleitet werden, können Sie Ihre Spotify-Playlists herunterladen, so dass sie auch dann noch abspielbar sind, wenn Sie offline sind. Wenn Sie die Songs von Ihrem Telefon löschen möchten, tippen Sie einfach erneut auf den Umschalter heruntergeladen. 2. Schalten Sie die Schaltfläche “Download” ein, um mit dem Herunterladen Ihrer Musik zu beginnen. Sie wissen, dass diese Option aktiviert ist, da der Schalter grün wird. Wenn Sie zunächst WI-Fi zum Herunterladen verwenden möchten, gehen Sie zu Einstellungen > Musikqualität > Verwenden von Mobiltelefonen herunterladen und überprüfen Sie, ob die Funktion auf die Standardeinstellung “aus” eingestellt ist.

Von dort aus können Sie ganz einfach Tracks und Podcasts auf Ihr Handy, Tablet oder iPad herunterladen: Wenn Sie Premium haben, können Sie Ihre Lieblingssongs, Alben, Wiedergabelisten und Podcasts herunterladen, sodass Sie sie ohne Internetverbindung anhören können.